Startseite > Augenzeugen > Kaputtgespart für Stuttgart 21?

Kaputtgespart für Stuttgart 21?

Ich bin Bahnfahrer, ich habe kein Auto. Im Sommer war die Bahn überfordert mit Hitze, im Winter ist die Bahn überfordert mit Schnee.

Es ist für mich absolut unverständlich, was bei der Bahn los ist. Da sollen zig Milliarden für eine Bahnhofsversenkung in Stuttgart ausgegeben werden (die kaum bis keinen Nutzen für die Bahnfahrer hat) und auf der anderen Seite nur noch Missmanagement und Chaos bei der Deutschen Bahn.

Anstatt das die Deutsche Bahn in Strecke, Züge, Bahnhöfe, Personal und Technik investiert wollen die immer noch diese sinnlose S21 Betongrube. Es ist sogar noch schlimmer:  um diese Millardenverschwendung durchzuziehen werden Wasserwerfer, Pfefferspray und Knüppel gegen die Bürger eingesetzt.

Noch ist es für ein Umdenken nicht zu spät.

 

Advertisements
Schlagwörter:
  1. Es gibt noch keine Kommentare.
  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s