Startseite > Aktion > Demo Termine Stuttgart 21

Demo Termine Stuttgart 21

Vorankündigung Großdemo in Stuttgart:
Stuttgart ist überall! – Für eine Demokratie der Bürger
am Samstag, 11.12. 2010 ab 14.00 Uhr.

Demo gegen S21

Genaue Programm der Kundgebung + Demo gegen S21 wird noch bekannt gegeben.

Advertisements
Schlagwörter:
  1. imro sille
    28. November 2010 um 20:16

    winterliche grüße an die k21-demonstranten :

    geben wir bitte nicht nach, ziehen uns warm an
    und gehen, und gehen, und gehen zu den demonstrationen,
    es ist unseres recht und pflicht dies zu tun !!!

    grüße auch an den schloßgarten, hat tatsächlich
    besser ausgesehen vor dem 30.9., bis er aufgeweicht
    wurde durch die wasserwerfer + tausende und tausende
    verzweifelte bürger…

    volksentscheid nicht möglich = dann müßen wir eben
    andere mittel wählen !…

    grüße, bis morgen abend ( 65-jähriger berufsdemonstrant,
    schwarzer block, mob der strasse, wohlstandsverwöhnt,
    sicher auch dumm ( trotz zwei hochschulabschlüsse )…

  2. Sandocino
    3. Dezember 2010 um 11:21

    Wäre schön, wenn Sie Ihre Demos so abhalten könntet, dass nicht alle Bürger belästigt werden. Man kann ja samstags nicht mehr normal in die Stadt, und unter der Woche, wenn man in den wohlverdienten Feierabend möchte, ist auch noch alles blockiert. Damit machen Sie sich sicher auch keine Freunde!

  3. 7. Dezember 2010 um 20:52

    Es gibt einen neuen Song zur Demo, als zündender Pausenfüller zu spielen und im Refrain mitzusingen. Einfach anzuhören und auf CD zu laden bei http://www.groovty.de
    Hier nur der Text:

    Volksentscheid

    (Refrain Chor/alle:)
    Wir sind das Volk!
    Wir sind das Volk.
    Volksabstimmung her!
    Euch trau’n wir nicht mehr.
    Wir sind das Volk!

    (Refrain Groovty:)
    Was ihr hier macht, das hab’n wir nicht bestellt
    Dafür hab’n wir euch nicht gewählt
    Was ihr hier macht, gefällt dem großen Geld
    Lobby regiert hier unsre Welt

    (Strophe 1:)
    Drum rettet ihr auch jede Pleitebank
    Und nennt sie „systemrelevant“
    Ja euer System kennen wir schon lang
    Da wird das Steuergeld verbrannt
    Abfindung, Boni, gibt’s für Kungelei
    Und schöne Posten mit viel Moos
    So ’ne korrupte Riesensauerei
    Ist völlig verantwortungslos

    (Strophe 2:)
    Drum macht ihr die Laufzeitverlängerung
    Aus alten Meilern fließt Gewinn
    Der Castor kommt zur Zwischenlagerung
    Ein Tschernobyl steckt da schon drin
    Ihr nennt das frech Brückentechnologie
    Der Energiekonzern, der lacht
    Weil seine alte Atomindustrie
    Alternativen niedermacht

    (Strophe 3:)
    Drum handelt ihr mit unsrem Eigentum
    Mit Wasserwerk, Schwimmbad und Bahn
    Verkauft es heimlich ziemlich hintenrum
    Geheimverträge schmier’n uns an
    Wenn dann das Eigentum verhökert ist
    Dann sollen wir es wieder mieten
    Ja, plant nur weiter einen solchen Mist
    Den werden wir euch schon verbieten…

    (Strophe 4:)
    Drum grabt ihr für ein bisschen Zeitgewinn
    In Stuttgart einen Bahnhof ein
    Ein teurer Tunnel ist da auch noch drin
    Für sieb’n Milliarden – muss das sein?
    Für Güterzüge bringt das alles nix
    Dafür fehlt uns ’ne Menge Geld
    Da frage ich mich wirklich: „Ei verflixt!
    Wer hat denn diesen Quatsch bestellt?“

    (Strophe 5:)
    Drum tut ihr so, als wisst ihr alles besser
    Als wär’n wir dafür viel zu dumm
    Als wär’n wir dümmer als die Schweizer
    Ihr schießt mit Wasserwerfern rum
    Ihr seid hier gegen Volksabstimmung
    Ihr wollt nur machen, was ihr wollt
    Da stellen wir jetzt die Bedingung:
    Sucht euch dafür ein andres Volk!

  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s